Netzwerk zur Förderung
egionaler Wirtschaftskreisläufe

Der Ressourcentauschring (RTR) entstand 1999 in Salzburg als Netzwerk zur Förderung regionaler und nachhaltiger Wirtschaftskreisläufe. Der Tauschring versteht sich als Beitrag zu einer zukunftsfähigen öko-sozialen Marktwirtschaft und vernetzt Betriebe, Vereine, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen, um vorhandene Kaufkraft möglichst in der Region zu halten. Ein weiteres Ziel des Ressourcentauschrings liegt darin, nachhaltiges Wirtschaften und eine nachhaltige Lebensweise jedes einzelnen Menschen zu fördern.

Ihre Vorteile als Teilnehmer
Der Ressourcentauschring bringt Vorteile für jeden einzelnen Teilnehmer – auch für SIE. Als Unternehmer können Sie durch Gegengeschäfte Ihre betriebliche Auslastung steigern und Ihren Stammkundenkreis erweitern. Gegengeschäfte (bzw. Tauschgeschäfte) sind immer dann wirtschaftlich sinnvoll, wenn Sie in Ihrem Betrieb freie Ressourcen haben und diese wirtschaftlich nützen möchten.

Wie laufen Tauschgeschäfte ab?
Waren oder Dienstleistungen, die Sie als Tauschringmitglied für Gegengeschäfte anbieten wollen, übernehmen wir in die RTR-Datenbank. Anschließend stellen wir Ihr Angebot den anderen Tauschringmitgliedern zur Verfügung. Die weitere Abwicklung des Gegen- bzw. Tauschgeschäftes erfolgt über eigens eingerichtete Tauschkonten. Die Details dazu finden Sie in den allgemeinen Geschäftsbedingungen auf dieser Homepage. Am Besten, Sie lassen sich persönlich informieren!

local-products

Mag. Rudolf Gruber
Initiator des Ressourcentauschrings, Mitbegründer des Talentetauschkreises Salzburg und des Vereins Generationen-Netzwerk, Berater für Organisations- und Gemeindeentwicklung, Geschäftsführer des Familienverbandes der ED Salzburg, Mitglied der WKS (Sparte UBIT)

Angebote

Bauwesen - Bauberatungen für Neubau, Umbau, Renovierungen nach neuesten baubiologisch, ökologischen Erkenntnissen; Wohnraumuntersuchung auf elektrobiologische Störungen; Handel mit ökologischen Baustoffen (z. B: Lehmbaustoffe, Dämmmaterialien, Farben, etc.); Planung von Um- und Neubauten;

Beratung - Umfassende Bewusstseinsbildung und Schulung in den Bereichen: Ernährung, Fasten, Entgiften, verantwortungsbewusster Umgang mit Umwelt und Natur, allgemeine Lebensgestaltung, Krisenvorsorge, Einheit von Geist-Seele-Körper, Hildegardmedizin;

trade-with-products

Gastronomie - Natürlich köstlich Speisen im ersten von "Ernte für das Leben" lizenzierten Biorestaurant Österreichs, Voller Genuß durch höchste Qualität der Produkte, geöffnet: MO bis SA von 18.00 - 22.00 Uhr; im Sommer auch Mittags von MO bis FR mit Schanigarten; Online-Reservierung, Rückvergütung der Parkgebühr;

Gesundheit - Das innere Gleichgewicht herstellen und die Selbstheilungskraft aktivieren mit Bachblüten, Blütenessenzen, Edelsteinen, Metallen, ätherischen Ölen, Bioresonanz, Kinesiologie, Laserakupunktur; Anwendung im seelischen Bereich: Sie sind aus medizinischer Sicht gesund, fühlen sich aber nicht wohl und leiden unter Wetterfühligkeit, Nervosität, Schlaflosigkeit, Gedächtnisschwäche, Bettnässen, Übergewicht, Nägelbeißen, Einsamkeit, Zwängen; Anwendung im körperlichen Bereich: Sie sind in medizinischer Behandlung und möchten Ihren Körper ganzheitlich unterstützen bei Allergien, Asthma, Migräne, Schmerzen, Sodbrennen, Rheuma, Gicht, Bluthochdruck, Diabetes, Herz-, Leber-, Nierenproblemen

footer-bag

Copyright © 1999-2009 Ressourcen Tauschring powered by EarthWay Network/Tauschkreise.at